Fauré: Thème et variations

September 2017 – Januar 2019

Ursprünglich als Masterarbeit begonnen, beschäftigte ich mich schließlich längere Zeit mit Gabriel Faurés Meisterwerk «Thème et variations» (op.73).

Die Masterarbeit wurde im März 2018 abgegeben und umfasste die eigentliche Transkriptionsarbeit und die Auseinandersetzung mit dem Handwerk der Transkription für Orgel in Frankreich um 1900 sowie die Reflexion meiner eigenen Arbeit.

Im Sommer 2018 nahm ich meine Transkription an der großen Orgel der Église St-François in Lausanne auf und veröffentlichte sie schließlich im Januar 2019, zusammen mit meiner Transkription und der überarbeiteten schriftlichen Arbeit.

Noten

Die Noten sind auf IMSLP frei verfügbar – in einer ersten Version für Cavaillé-Coll-Orgel aus dem späten 19. Jahrhundert und in einer zweiten Version für ein symphonisches Instrument unserer Zeit. Danke, dass Sie mich als Bearbeiter auf dem Programm nennen, falls Sie meine Transkription aufführen. Überdies freue ich mich jederzeit über eine Kontaktaufnahme, falls Sie von meiner Arbeit Gebrauch machen!

Schriftliche Arbeit

«La transcription du piano à l’orgue en France au début du 20e siècle» ist auf der Plattform orgue.art frei verfügbar (auf Französisch).